Das Team

Vorrausetzung für die pädagogische Mitarbeit in der Heilpädagogischen Praxis „Mobile“ ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine entsprechende Ausbildung in einer Pädagogischen Disziplin, in den überwiegenden Fällen dem Studium der Heilpädagogik.
Die MitarbeiterInnen decken ein breites Spektrum von Fachwissen ab und verfügen über zahlreiche Zusatzqualifikationen.
Im Rahmen der interdisziplinären Frühförderung arbeiten Kinderärztinnen, Logopädinnen, Ergotherapeutinnen, Physiotherapeutinnen sowie eine Psychologin in unserer Einrichtung.


Unser MitarbeiterInnen

Caroline Jung

Caroline Jung

Diplom-Heilpädagogin:
Systemische Familienberaterin,
Entwicklungsbegleiterin (Doering)






 

Petra Gerle

Petra Gerle

Diplom-Sozialpädagogin

Fortbildung u.a. in den Bereichen unterstützte Kommunikation, Grundlagen Gebärdensprache, Basale Stimulation, Resilienzförderung; Mutismus-Therapeutin (DortMut), Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL)


 

Annelie Horn

Annelie Horn

Diplom-Heilpädagogin



 

Tanya Kerkemeier

Tanya Kerkemeier

Diplom-Sozialpädagogin
Marte Meo Therapeutin 
Sozialmanagerin
Fortbildungen:
Integrative Diagnostik 
Verschiedene Fortbildungen im Bereich Autismus 


 

Hannah Immens

Hannah Immens

Bachelor of Science (B.Sc.) Ergotherapie
Zusatzqualifikation “Verhaltenstherapeutisches Training“
Trainerin “Marburger Konzentrationstraining (MKT)”


 

Sabrina Pfitzke

Sabrina Pfitzke

Motologin M.A.
Rehabilitationspädagogin B.A

 

Martin Wiesemann-Bagusch

Martin Wiesemann-Bagusch

Diplom-Heilpädagoge, Zertifikat Fachkraft für Spieltherapie, Zertifikat Personenzentrierter Beratung, Zertifikationskurs Sensorische Integration, Verfahrensbeistand / Umgangspfleger, Zertifizierter Marte Meo Practitioner, Zertifizierte Autismus-Qualifikation, Fortbildung Linkshändigkeit und umgeschulte Linkshänder, Ausbildung zum Mutismus-Therapeuten (DortMut).
Mitglied im Arbeitskreis "Frühe Hilfen " der Stadt Bochum - Mitglied in der Sozialraumkonferenz Bochum-Hofstede/ Riemke
 

Natalie Pilapl

Natalie Pilapl

staatl. anerkannte Diplom-Heilpädagogin
staatl. examinierte Kinderkrankenschwester,
Zertifizierte Entwicklungsfördernde Neonatalbegleiterin

 

Nina Brinkmann

Nina Brinkmann

Heilpädagogin BA
Stattl. Anerkannte Erzieherin
Zusatzqualifikationen:
Zertifizierte Marte Meo Practicioner
Schlaf- und Entspannungstherapeutin
Fortbildung in PECS Level 1
Trampolin Übungsleiterschein

 

Stefanie Pillai

Stefanie Pillai

Diplom Heilpädagogin
 
Zusatzqualifikationen:
Marte Meo Therapeutin
Mutismus-Therapie (DortMuT)
Gebärdensprache
Spieltherapie

 

Birgit Ullrich

Alena Hülsebusch

Heilpädagogin BA
staatl. anerkannte Erzieherin
Zusatzqualifikation:
Psychomotorische Entwicklungsförderung.
Lehrgang Trampolinspringen
mit behinderten Menschen.
Kletterschein: Klettern mit Kindern- und Jugendlichen, Reittherapeutische Erfahrung.

 

Antonia Jockenhöfer

Antonia Jockenhöfer

Diplom  Heilpädagogin
Basic Bonding Gruppenleiterin (EEH)
Entwicklungsfördernde Neonatalbegleiterin
Systemische Kinder-, Jugend- und Familienberaterin
Entwicklungs- und Lerntherapeutin nach PäPKi für Säuglinge und Kleinkinder
SAFE-Mentorin (+ SAFE für Frühgeborene)
Systemische Erziehungsberatung
Emotionelle Erste Hilfe Fachberaterin

 

Selbstverständnis



„Der Mensch ist als Beziehungswesen zu verstehen, als Teil von Beziehungssystemen, mit denen er im Austausch steht und deren Entwicklungsprozesse sich gegenseitig bedingen.“
(Hegemann, Simmen, 1990)

Ganzheitliche Betrachtungsweise der Persönlichkeit

Systemische Sichtweise der Entwicklungsbedingungen und Entwicklungsauffälligkeiten

Personenzentrierter Ansatz

Wir entwickeln hieraus unsere Handlungskompetenz und unser Methodenverständnis, arbeiten situativ, Handlungs- und Beziehungsorientiert.